Allgemeines

Amazon erreicht als zweites US-Unternehmen einen Wert von 1 Billion US-Dollar

Amazon erreicht als zweites US-Unternehmen einen Wert von 1 Billion US-Dollar



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Marktkapitalisierung des E-Commerce-Riesen Amazon wurde erreicht 1 Billion Dollar Damit ist das Unternehmen das zweite US-Unternehmen, das diese Marke erreicht hat, nachdem es der iPhone-Hersteller Apple erst letzten Monat getan hat. Amazon erreichte jedoch den Meilenstein in nur 21 Jahre als börsennotiertes Unternehmen im Gegensatz zum 38 Jahre hat Apple gebraucht.

CNBC berichteten, dass die Aktien des Online-Händlers fast gestiegen sind 2 Prozent zu einem taumeln $2,050.50 im Morgenhandel treffen die 1 Billion Dollar durch vorbei markieren $0.23. Dies bedeutet, dass Amazon und Apple jetzt mehr als ausmachen 8 Prozent Über den Wert des S & P 500 berichtete der Senior Index Analyst für S & P Howard SilverblattCNN.

Aufrüsten, erweitern und diversifizieren

CNN Außerdem zeigte sich, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis von Amazon jetzt liegt 180ein deutlich höherer Wert als der Standard 20 zu 40 der meisten allgemeinen Online-Händler. Amazon hat seine Lieferoptionen und -dienste ständig aktualisiert und erweitert.

Erst letzte Woche hat der E-Commerce-Titan seinen Prime Now-Lebensmitteldienstleistungen um weitere Bereiche erweitert. „Wir waren begeistert von der Reaktion der Kunden auf die Lieferung in nur einer Stunde über Prime Now und freuen uns, unseren Kunden in Columbus, Dayton, Portland, dem Großraum Washington DC und noch mehr Stadtteilen in New den Service anbieten zu können York City “, sagte Christina Minardi, Executive Vice President of Operations bei Whole Foods Market.

Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs. Amazon hat sich aktiv in praktisch jeden denkbaren Sektor diversifiziert, und fast alle Unternehmen befürchten, dass sie bald von der ständig wachsenden Konkurrenz in den Schatten gestellt werden könnten.

Ein Teil dieser Sorgen beruht auf dem viel diskutierten umfassenden Wissen von Amazon über die Verbraucherbasis und ist möglicherweise sehr begründet. Reutersberichteten, dass es nur eine Frage der Zeit sein würde, bis die Börsenbewertung des Einzelhändlers die von Apple übertrifft, wenn die Aktiengewinne des Einzelhändlers bei dieser Rate anhalten.

Alle Konkurrenz auslöschen?

Die Washington Post wies darauf hin, dass es die Firma "nur" brauchte 165 Handelstage, aus denen man wachsen kann 600 Milliarden Dollar im Januar bis 1 Billion Dollar"Inzwischen haben die Wortspiele bereits begonnen.

"Apple ging zu 1 Billion DollarAmazonas sprintete dort ", las Los Angeles Times'Schlagzeile in den heutigen Nachrichten. "Bewegen Sie sich über Apple", sagteFox WirtschaftsnachrichtenGastgeber Nicole Petallides.

Wenn Amazon Apple auslöscht, könnte das Unternehmen dann als nächstes wirklich auf die Weltherrschaft zusteuern? Möglicherweise ist es jedoch ratsam, sich daran zu erinnern, dass sogar Rom letztendlich gefallen ist.

Tatsächlich sind im Laufe der Zeit viele große Reiche aufgestiegen und am Ende immer noch verschwunden. Die Analyse hat gezeigt, dass die Probleme, die zu Abfahrten führen, viel komplexer und vielfältiger sind, obwohl alle Anstiege ähnlich sind.

In der Tat sind sowohl in der Wirtschaft als auch in Imperien die Komplikationen, die den Untergang ankündigen, oft schwer vorherzusagen. Im Moment scheint Amazon jedoch reibungslos zu segeln und eine Erfolgswelle zur nächsten zu reiten.


Schau das Video: Apple erreicht die Marke von 2 Billionen USD bei der Marktkapitalisierung (August 2022).