Allgemeines

Top 17 der grünsten Universitätscampusse der Welt

Top 17 der grünsten Universitätscampusse der Welt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Universitäten auf der ganzen Welt haben die Mission, zukünftigen Fachleuten eine integrale Ausbildung zu bieten, die eine angemessene Entwicklung ihrer Fähigkeiten zugunsten der Gemeinschaft ermöglicht. Deshalb sind die Werte, die die eine oder andere Institution regieren, ein wesentlicher Faktor, wenn junge Menschen vor der Entscheidung stehen, Universitätsklassen zu betreten.

In diesem Sinne haben immer mehr Universitäten auf der ganzen Welt begonnen, auf die Bedeutung der Einbeziehung von Nachhaltigkeit als Teil ihrer Organisation, Kultur und sogar ihrer Architektur zu achten, damit die Studenten nachhaltiges Handeln als tägliche Praxis leben.

Schauen wir uns die 17 grünsten Universitätsgelände der Welt und ihre nachhaltigen Praktiken auf dem Campus an, um ein Blatt aus ihren beeindruckenden Büchern zu ziehen!

1. Simon Fraser University, Kanada

Die Simon Fraser University hat durch ihre umweltfreundlichen Initiativen an den Standorten Burnaby und Vancouver einen enormen Beitrag zur ökologischen Nachhaltigkeit geleistet. Sie haben bis zu sieben Gebäude, die unter diese Initiative fallen, darunter die School of Business und ein Fitnessstudio.

Die grünste Universität hat auch Akademien und strategische Pläne zur Förderung umweltfreundlicher Initiativen eingerichtet. Darüber hinaus hatten sie 2007 den Green Campus Summit für alle Universitäten und Hochschulen in Neuengland und im atlantischen Kanada.

2. Universität von Alcalá, Spanien

Die Universität von Alcalá gilt als die 3rd Laut CoolMyPlanet die nachhaltigste Universität der Welt. Es gibt zahlreiche Praktiken zugunsten der Umwelt durch Aktivitäten, die vom Recycling bis zur Energieeffizienz reichen, einschließlich Transport und Wasser.

Sogar ihre Unterrichtspraktiken sind umweltfreundlich, da man innerhalb ihrer Studienprogramme einen Abschluss in Umweltwissenschaften finden kann, um in Klima-, Weltraumforschung und Management von Wasserressourcen zu promovieren. Darüber hinaus hat der Green Metric International Index, der die Nachhaltigkeitspolitik von Universitäten bewertet, ihn vier Jahre in Folge zur nachhaltigsten Institution in Spanien gemacht.

3. Rafael Lándivar Universität, Guatemala

Mit dem Ziel, ein sozial verantwortliches Management der verfügbaren Umweltressourcen anzustreben, hat diese guatemaltekische Universität ein Umweltmanagementsystem eingeführt, das sie zu einem Maßstab für andere Universitäten des Landes in der Umweltforschung und -erziehung sowie in der Umwelt gemacht hat Nutzung der natürlichen Ressourcen des Campus und seiner Umgebung.

4. Universidad Iberoamericana, Mexiko

Die Universidad Iberoamericana in Mexiko-Stadt setzt sich aktiv für Nachhaltigkeit und die Reduzierung ihrer Umweltauswirkungen ein, um Wissen bereitzustellen und bewusste und verantwortungsbewusste Fachkräfte auszubilden, die in der Lage sind, ihre Fähigkeiten durch ethische und ökologische Praktiken zu entwickeln.

Neben der Berichterstattung und Reduzierung der Treibhausgasemissionen bezieht die Universität nachhaltige Verkehrspraktiken ein, die mit ihren Aktivitäten verbunden sind, und schult ihre Mitarbeiter, indem sie das Verständnis für sozio-ökologische Probleme und Nachhaltigkeitsprinzipien fördert, damit diese in eine Verpflichtung zum Handeln in umgesetzt werden können zugunsten der Umwelt.

5. Dickinson College, USA

Diese private Universität verfügt über eigene Einrichtungen für erneuerbare Energien. Es betreibt eine Biokraftstoffanlage und recycelt auch Speiseöl, um Energie zu erzeugen. Die Verwaltung besteht aus drei Nachhaltigkeitsausschüssen, und die Universität beabsichtigt, ihre Treibhausgasemissionen um zu reduzieren 75% bis zum Jahr 2030.

Außerdem, 50% Der Teil des Budgets der Cafeteria geht an den lokalen Markt, und die Schlafsäle und akademischen Gebäude verfügen über Behälter für Recycling und Kompostierung. Alle Studenten lernen im ersten Studienjahr etwas über Nachhaltigkeit und haben die Möglichkeit, in einem nachhaltigen Schlafsaal zu leben.

6. Autonome Universität von Nuevo Leon, Mexiko

Die Autonome Universität Nuevo Leon nimmt Nachhaltigkeit von ihren Einrichtungen bis zu ihrer Organisationskultur sehr ernst. Sie implementieren Umweltmanagementprogramme und ein Tool namens "Control Panel", mit dem die Ergebnisse in Bezug auf Energieeffizienz, Wasserverbrauch und sogar die Teilnahme der Schüler konstant gemessen werden können.

Dieses Kontrollfeld wartet noch auf die Genehmigung, um Informationen zur Besetzung von Räumen, Grünflächen und Bauarbeiten an den verschiedenen Universitätsgeländen aufzunehmen.

7. University of Central Lancashire, Großbritannien

Die University of Central Lancashire hat in den letzten Jahren ihr Energy Board ins Leben gerufen. Mit diesem Gerät können sowohl Studenten als auch akademische und administrative Mitarbeiter den Wasser- und Energieverbrauch jedes Gebäudes auf dem Campus ermitteln.

Es zeigt auch die Auswirkungen jeder Aktion der Universitätsgemeinschaft zum Wohle der Umwelt und stellt ein Mittel zur wechselseitigen Kommunikation zwischen Benutzern und Mitgliedern des Grünen Teams der Universität dar.

8. University College Cork, Irland

Diese Universität erhielt 2010 den Green Campus Award, dank ihres nachhaltigen Engagements als Studenteninitiative, die von der Institution voll unterstützt wurde. Dies geschah, um alle auf dem Campus durchgeführten Aktivitäten zugunsten der Umwelt für die Bildung eines umfassenden Programms zusammenzufassen.

Die Initiative sollte Studenten befähigen und ihre Entwicklung im Bereich Nachhaltigkeit fördern und gleichzeitig die Schaffung und Umsetzung neuer Projekte fördern, die sich in ökologischen Vorteilen für den Campus niederschlagen. Auf diese Weise hat sich das University College Cork aufgrund seiner hohen Energieeffizienz, des richtigen Einsatzes seiner Ressourcen und der in der Einrichtung durchgeführten Abfallreduzierungsprogramme zu einer der nachhaltigsten Universitäten der Welt entwickelt.

9. Universität von Murcia, Spanien

Das Engagement der Universität von Murcia für Nachhaltigkeit begann 2007 mit der Ankunft ihres Green Campus-Projekts. Dieses Projekt hängt vom technischen Bereich des Vizerektorats für Wirtschaft und Infrastruktur ab.

Seitdem hat die Initiative daran gearbeitet, unsere Umwelt und das Umweltbewusstsein der Universitätsgemeinschaft zu verbessern. Im Jahr 2009 wurde die Plaza de la Sostenibilidad eingeweiht, auf der der Campus Sostenible seine umweltbildenden Aktivitäten wie Kurse, Workshops und Führungen für Studenten durchführt.

Im selben Jahr wurde das Projekt Eco-Campus ırchards eröffnet, das das Motto eines „grünen“ Lebens weiterführt.

10. Universität von Greenwich, UK

Diese Universität verdient den ersten Platz, weil sie "eine der umfassendsten und ehrgeizigsten Umweltpolitiken" sowohl von der Gemeinde als auch von den Richtern gesehen hat. Greenwich hat eine erreicht 22 Prozent Reduzierung der CO2-Emissionen seit 2005 und im Rahmen ihres langfristigen Managementplans eine Reduzierung von 40 Prozent in den nächsten 10 Jahren.

Ebenso wurde die Arbeit der Universität zur Sensibilisierung akademischer Mitarbeiter und Studenten für das Thema ökologische Nachhaltigkeit gelobt.

11. Universität von Ottawa, Kanada

Die Universität von Ottawa ist dafür bekannt, viele Initiativen zu ergreifen und Aktionsgruppen einzurichten, um Nachhaltigkeit zu fördern und umweltfreundlich zu werden. Die Studierenden beteiligen sich auch aktiv an der Unterstützung solcher Initiativen.

Es gibt Veranstaltungen zur Förderung der Nachhaltigkeit, darunter a grüne Woche und nachhaltige Entwicklung. Diese Programme und Veranstaltungen zielen darauf ab, die Schüler für die Einführung eines nachhaltigen Lebensstils zu sensibilisieren.

Der Campus hat sich verpflichtet, grün zu werden, und die Alumni, derzeitigen Studenten und die Fakultät arbeiten unermüdlich daran, dies zu verwirklichen. Die Studenten versuchen auch, dies außerhalb des Universitätscampus zu tun und immer mehr Menschen in diese Nachhaltigkeitsoffensive einzubeziehen.

12. Universität von Sussex, UK

Eine der beliebtesten grünen Initiativen der Universität von Sussex, Großbritannien, umfasst Abfallbewirtschaftungsprogramme, einen Campusgarten und Lebensmittelmärkte. Als Teil dieser „grünen Strategie“ wollen die Studenten der Universität durch eine Vielzahl von unterhaltsamen Aktivitäten das Bewusstsein für die Vielzahl von Umweltproblemen schärfen.

Sie organisierten auch eine grüne Woche im März 2011, um Menschen durch eine Reihe umweltfreundlicher und umweltfreundlicher Veranstaltungen zusammenzubringen. Darüber hinaus führten sie mehrere Kampagnen durch, die aus Sweatshirts, Gesprächen über nachhaltige Fischerei usw. bestanden, um die Menschen zu direkten Maßnahmen zu bewegen.

Ihre Versuche, grün zu werden, gehen weiter und das zeigt sich in ihren häufigen grünen Kampagnen und ihrer frischen Campusumgebung.

13. Universität von Nottingham, UK

Obwohl die University of Nottingham kürzlich ihre Krone als umweltfreundlichste Universität der Welt verloren hat, hat dies die Versuche der Universität, nachhaltig zu leben, in keiner Weise gestoppt. Dank dieser Bemühungen behalten sie weiterhin ihren Rang unter den zwei umweltfreundlichsten Universitäten der Welt.

Darüber hinaus ist diese Universität für den Indikator für Klima- und Energiewende weltweit die höchste. Die beiden Hauptschwerpunkte der Universität sind Transport und Recycling, aber in Wirklichkeit sind es das studentische Handeln und die grünen Standorte, die das Herzstück der Umweltkampagnen der Universität bilden.

Die Nottingham University arbeitet jeden Tag daran, das Umweltbewusstsein zu stärken. Ein perfektes Beispiel für diese Strategie ist das Studentenwerk der Universität. Sie bieten interessierten Schülern sogar Gartenstunden für eine umweltfreundlichere Lebensweise an.

14. Universität von Connecticut, USA

Die Universität von Connecticut hat ihre Umweltpolitik erstmals im Jahr 2002 entwickelt. Seitdem ist sie zu einem umfassenden Programm gewachsen, das sich auf Nachhaltigkeit und Entwicklung konzentriert.

Eines der wichtigsten Mottos der Universität ist es, die Standards für umweltfreundliche Einkäufe zu verbessern und die lokalen Ökosysteme zusätzlich zur natürlichen Landschaftsgestaltung zu verbessern. Sie hoffen auch, in den kommenden Jahren die lokale Lebensmittelproduktion steigern zu können.

Darüber hinaus finden vor Ort unzählige Recyclingveranstaltungen statt, um die energiesparenden Ziele zu erreichen. Ihr letztendliches langfristiges Ziel bis 2050 ist die Erreichung der CO2-Neutralität.

Viele Projekte zum Wasserschutz sind ebenfalls im Gange, um Trinkwasser zu sparen und die Wasserqualität zu verbessern.

15. Universität Oxford, UK

Die Universität Oxford ist stolz darauf, dass ökologische Nachhaltigkeit oberste Priorität hat. Um diesen Antrieb aufrechtzuerhalten, haben sie auch eine umfassende Politik für ökologische Nachhaltigkeit entwickelt und arbeiten daran, diese vollständig zu erreichen.

Einige ihrer Nachhaltigkeitspläne beinhalten die Improvisation von Lauf- und Fahrradanlagen. Sie führen auch mehrere Energieaudits für alle ihre Gebäude durch. Ihr Ziel ist es jedoch, die CO2-Emissionen um zu reduzieren 33% bis zum Jahr 2021 im Vergleich zu 2005 und 2006.

Durch ihre Energieprogramme haben sie in verschiedenen Bereichen geforscht, von Transport bis Lehre. Sie haben sich im Verkehrsbereich sehr gut geschlagen, indem sie nachhaltige Reisemöglichkeiten auf ihrem Universitätscampus gefördert haben.

Die Universität bietet auch zinslose Darlehen für den Kauf von Fahrrädern und Ermäßigungen auf Buspässe für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel oder anderer Bahnstrecken.

16. Wageningen University & Research, Niederlande

Die Wageningen University in den Niederlanden gehört zu den Top-Universitäten der USA GreenMetric Release und hat alle anderen Universitäten des Landes erfolgreich übertroffen. Ihre Mission ist es, die allgemeine Lebensqualität der Menschen zu verbessern und das wahre Potenzial von Mutter Natur zu erkunden.

Die Universität gab 2015 ihre Klimaneutralität bekannt, als sie eine höhere CO2-Kompensation aufwies als sie emittierte. Mehrere Graduiertenkollegs an der Universität Wageningen bieten Kurse zum Thema Umweltverträglichkeit an, die ein wesentlicher Bestandteil des von ihnen angebotenen Programms für lebenslanges Lernen sind.

Sie haben auch eine “grüner MannDas ist buchstäblich ein Mann, der einen grünen Morphsuit trägt und auf dem Campus herumläuft, um die Menschen für die ökologische Nachhaltigkeit zu sensibilisieren.

17. Universität von Kalifornien Davis, USA

Die University of California Davis hat es geschafft, die drei Schlüsselindikatoren für ökologische Nachhaltigkeit, darunter nachhaltiger Transport, nachhaltige Mülltrennung sowie Einrichtung und Infrastruktur, am besten zu bewerten. Sie sind auch dabei, ein umfangreiches Nachhaltigkeitsprogramm aufzubauen, das darauf abzielt, die Universität bis zum Jahr 2025 vollständig klimaneutral zu machen.

Sie haben auch eine Bewegung namens The gestartet nachhaltiges 2. Jahrhundert Ziel ist es, jeden Aspekt des Universitätscampus nachhaltig zu gestalten. Daher werden alle neuen Strukturen und Gebäude auf dem Campus energie- und wassersparend sowie umweltfreundlich geplant und gebaut.

Außerdem wird der größte Teil des auf dem Campus anfallenden Abfalls recycelt.

Es ist klar, dass Universitäten auf der ganzen Welt hart daran arbeiten, den Planeten zu einem Ort zu machen, der für die kommenden Generationen gut genug ist. Sie bauen nicht nur den Campus zu einem grünen und umweltfreundlichen Raum, sondern bemühen sich auch sehr, die Menschen zu erziehen und ihnen die Umweltauswirkungen und ihre Bekämpfung bewusster und bewusster zu machen.

Es kann behauptet werden, dass die kommenden Jahre, wenn diese Initiativen fortgesetzt werden, einen besseren Ort für die kommenden Generationen darstellen werden.


Schau das Video: Seien Sie dabei bei der größten Show der Welt (August 2022).