Allgemeines

Kfz-Experte zerreißt Tesla Model 3 und fragt sich, wie sie dies veröffentlicht haben

Kfz-Experte zerreißt Tesla Model 3 und fragt sich, wie sie dies veröffentlicht haben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sandy Munro (links neben Model 3) und Autoline hosten John McElroy (rechts) Autoline Network / YouTube

Eines der größten Automobilunternehmen in den USA hat das Tesla Model 3 Stück für Stück auseinandergerissen und die gesamte Bewertung auf YouTube veröffentlicht.

Während es sicherlich Probleme mit der Modell 3-Produktion sowie die Kontroverse um einige von Teslas fertigen Einheiten gab, ist dieses Video die erste echte Erkundung des Autos selbst von einem bekannten Automobilnamen.

Das Video zeigt John McElroy von Autoline, wie er das neueste Auto des Ingenieurexperten Sandy Munro interviewt: das Tesla Model 3. Munro ist dafür bekannt, einige der beliebtesten Autos der Welt gründlich auseinander zu reißen und zu zerbrechen.

Was hielt er von dem lang erwarteten Modell 3? Er war nicht sehr beeindruckt.

Der CEO einer in Detroit ansässigen Kfz-Beratungsfirma war kein Fan des Finishs des Autos. Er bemerkte, dass es in einer Vielzahl von Merkmalen unpoliert schien.

Das erste Mal auf dem Blog war die Frustration, die Munro hatte, als er die Motorhaube öffnete, was mehr Werkzeuge als ein traditionelles Auto erforderte, nur um die Motorhaube zu öffnen.

"Wir haben so etwas noch nie gesehen", sagte Munro. "Normalerweise gibt es eine Art mechanisches Ding, mit dem die Feuerwehr leicht hineinkommen kann, normalerweise im Inneren der Kabine."

Und während das Modell 3 über einen vom Fahrerpanel ausgelösten Motorhauben-Knallmechanismus verfügt, äußerte Munro seine Besorgnis über das Öffnen der Motorhaube, falls das Auto im Notfall die Stromversorgung verliert.

Es gab auch die Frage der Panel-Lücken, von denen Munro sagte, man könne sie "vom Mars aus sehen".

"Das sind Fehler, die wir in den 90ern auf einem Kia sehen würden oder so ... Ich kann mir nicht vorstellen, wie sie das veröffentlicht haben. Es ist nur eine Überraschung. Eine wirklich große Überraschung für mich."

Das Video wird fortgesetzt, wobei Munro auf scheinbar unvollständige Probleme, Lücken und Überlagerungen hinweist. Er sagte: "Dies sind Fehler, die wir in den 90ern auf einem Kia sehen würden oder so ... Ich kann mir nicht vorstellen, wie sie das veröffentlicht haben. Eine wirklich große Überraschung für mich."

Es ist wichtig anzumerken (wie viele Tesla-Fans schnell darauf hingewiesen haben), dass die drei größten Kunden des Unternehmens von Munro die "Big Three" von Automobilen sind - General Motors, Ford Motor Company und Fiat Chrysler Automobiles.

Und weit davon entfernt stimmt jeder Munro zu. Ein Benutzer namens mntlvr23 besuchte das Tesla-Forum und sagte: "Ich stelle mir vor, dass die Experten Dinge mit einem fein abgestimmten Mikroskop betrachten und Dinge finden können, die ich nie bemerken würde. Wenn die Sache mit dem Miniaturbild gegen dem Daumen wahr ist, würde ich mir das vorstellen." ist nicht üblich und wird auf Anfrage behoben. "

Andere Benutzer gaben ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Modell 3 bekannt. Der Benutzer weluvm3 äußerte sich nach dem Fahren mit dem Modell 3 eines Freundes. Er sagte:

"Ich hatte gestern die Gelegenheit, das Modell 3 eines Freundes zu überprüfen. Ich habe bemerkt, dass der Frunk stark falsch ausgerichtet war. Die rechte Seite war fast einen halben Zentimeter höher als die linke. Es klingt nicht schlecht, aber es war sehr auffällig.

"Außerdem war die hintere Beifahrertür viel schwerer zu schließen und zu verriegeln als die anderen. Als ich das erste Mal versuchte, sie zu schließen, weigerte sie sich zu schließen und ich musste sie im Grunde erzwingen. Ich dachte, ich mache vielleicht etwas falsch. aber mein Freund sagte, er habe es auch bemerkt.

"Das letzte Mal, als ich so etwas sah, war ein Auto, das einen Unfall hatte und schlecht repariert worden war. Seltsam. Aber er sagte, es sei gut gefahren und er war ansonsten sehr zufrieden damit."


Schau das Video: We hacked the Tesla model 3s and its true potential is INSANE (Kann 2022).