Allgemeines

UBTech beleuchtet den weltweit ersten kommerzialisierten Biped-Roboter und ist bezaubernd

UBTech beleuchtet den weltweit ersten kommerzialisierten Biped-Roboter und ist bezaubernd


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das in China ansässige Unternehmen UBTech, das sich bereits einen Namen für die Entwicklung einer beeindruckenden Reihe humanoider Roboter gemacht hat, die mit verschiedenen KI-Technologien unterstützt werden, hat die Messlatte auf der CES in diesem Jahr mit Walker, einem Bot, den es als „den weltweit ersten kommerzialisierten Bot“ bezeichnet, noch höher gelegt Biped-Roboter “, der in diesem Jahr verspricht,„ die Hinzufügung von Funktionsarmen und eine breite Palette interaktiver Steuerungsfunktionen “vorzustellen.

James Chow, CEO von UBTech, teilte seine hohe Vision für den Roboter: „Walker schließt die Lücke zwischen Technologien, die früher nur in wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen verfügbar waren, und alltäglichen Menschen. Es wurde speziell entwickelt, um spürbare und positive Auswirkungen zu haben, und bietet Dienstleistungen, zu denen Familien noch nie Zugang hatten. Als weltweit erster Biped-Roboter seiner Art ist Walker ein Beispiel für das Engagement von UBTECH, Technologien zu entwickeln, die einen Unterschied machen und positive Auswirkungen haben. “

Der Bot bringt Ihnen 299 USD zurück, was aufgrund der Fähigkeiten von Walker ein fairer Preis zu sein scheint. UBTech wird sich in den nächsten Monaten weiterhin auf Forschung und Entwicklung (F & E) konzentrieren. Neben Walker wurden auch der Lynx mit Amazon Alexa, Cruzr, Jimu Robot und Stormtrooper Robot erster Ordnung ausgestellt.

Stormtrooper erster Ordnung von UBTECH

Angesichts der Tatsache, dass Stormtrooper erster Ordnung von UBTECH in vielerlei Hinsicht von anderen konkurrierenden Bots abweicht, die von Sphero oder Force Friday mit seinem standardmäßigen humanoiden Roboterdesign angeboten werden, traf UBTech die sehr kluge Entscheidung, ihrem Roboter das Aussehen eines Stormtrooper zu verleihen, um eine erste Anziehungskraft zu erzielen (Ein C-3PO wäre vielleicht auch auf dem richtigen Weg gewesen): „Wir konzentrieren uns auf humanoide Robotik“, teilte ein Unternehmenssprecher mit. „Dazu gehören Gliedmaßen und Gehen. Das machen wir gut. Sturmtruppen sind universell identifizierbar. Auf der Comic-Con sieht man mehr Sturmtruppen als wahrscheinlich jeder andere Charakter. “ Bei der Erreichung des humanoiden Roboterkonzepts der Vereinbarkeit von Form und Funktion scheint UBTech eine gute Entscheidung für einen Stormtrooper-Look getroffen zu haben.

In einem weiteren cleveren Schritt wurde First Order Stormtrooper von UBTECH am 15. Dezember in den Handel gebracht, an dem Tag, an dem die neueste Star Wars-Folge auf die Leinwand kam.

Ein Blick auf die Spezifikationen von Stormtrooper erster Ordnung:

• Eine Reihe von integrierten Sensoren zur Bewegungserkennung: Lichtmonitor, ein IR-Detektor in den Füßen, der verhindert, dass er über die Tischkante läuft, und ein Gyroskopbeschleuniger

• Eine im Helm integrierte Kamera: Benutzer können über eine iPad-App eine Verbindung herstellen, um mit den Augen von Stormtrooper erster Ordnung zu sehen

• 3 Onboard-Mikrofone mit Sprachbefehlsfunktion

• Eine verknüpfte App, die Augmented Reality (AR) -Kontakt ermöglicht: Stormtrooper erster Ordnung kann an verschiedenen Star Wars-Missionen teilnehmen

• Video- und Sicherheitsüberwachung

• Personal Assistant-Funktionalität: Kalender- / Zeitplanverwaltung, Echtzeit-E-Mail-Integration und Videoanrufe / Konferenzen

Der Ton der CES in diesem Jahr hatte etwas ganz anderes an sich, als das erstaunliche Spektrum an technologiegetriebenen Produktvorstellungen und inspirierenden Reden, die gehalten wurden. Der wahre Star in diesem Jahr war KI und Daten: Viele Unternehmen schienen eine gemeinsame Vision ihrer transformativen Kraft zu verstehen und eifrig auszudrücken. Interesting Engineering ist stolz darauf, Teil dieses wichtigen Austauschs von Ideen, Technologien und Erkenntnissen gewesen zu sein, die Teil der Konferenz waren.


Schau das Video: This Bipedal Robot Can Walk Through Any Terrain (Kann 2022).