Allgemeines

China baut eine riesige Stadt auf vier künstlichen Inseln

China baut eine riesige Stadt auf vier künstlichen Inseln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

China baut eine riesige Stadt auf vier künstlichen Inseln in Malaysia. Der Entwickler Country Garden bezeichnet die neue Metropole als "ein Traumparadies für die ganze Menschheit". Die Stadt wird Forest City heißen und mehr als Platz bieten 700.000 Bürger. Das sind ungefähr 20.000 mehr als die Bevölkerung von Washington D.C.

[Bildquelle: Sasaki]

Bau der 100 Milliarden Dollar Die Inseln begannen Anfang 2016 und das aktuelle Filmmaterial der Website zeigt genau, was auf Lager ist. Es gibt jedoch noch viel zu tun. Die Stadt wird voraussichtlich nicht vor 2040 fertiggestellt sein. Nach ihrer Fertigstellung wird die Stadt jedoch vollständig mit Bürogebäuden, Parks, öffentlichen Verkehrsmitteln, Hotels, Restaurants, Geschäften, Schulen und 250.000 Wohneinheiten ausgestattet sein.

[Bildquelle: Sasaki]

Es besteht die Sorge, dass die Stadt den Weg vieler neuer chinesischer Megastädte gehen und eine Geisterstadt werden wird. Es wird berichtet, dass sich fast 60 Eigenheiminvestoren aus dem Projekt zurückgezogen haben. Das mangelnde Engagement für die anfängliche Qualität des Projekts ist ein Grund dafür. Seit den 1970er Jahren wurden in China mehr als 500 sogenannte Geisterstädte gegründet. Die Städte sind für eine Nachfrage gebaut, die es nicht gibt. Oft werden die Städte von der Regierung finanziert, die plant, 2 Millionen Bürger in ländliche Gebiete zu bringen, um die Armut zu bekämpfen und die Modernisierung voranzutreiben.

[Bildquelle: Sasaki]

Im Jahr 2016 nur 15.000 der 250.000 Wohneinheiten in Forest City erhältlich war verkauft worden. Während noch total über 2,6 Milliarden US-Dollar Im Verkauf reicht es möglicherweise nicht aus, um das Unternehmen zum Erfolg zu führen.

[Bildquelle: Sasaki]

Der Masterplan des Standorts wurde von der internationalen interdisziplinären Designfirma Sasaki entworfen. Sie beschreiben Forest City als „einen neuen globalen Cluster aus Handel und Kultur. Es wurde für die Pflege eines Lebens- / Arbeitslebens entwickelt und besteht aus Finanzinstituten, Technologie- und Biotech-Forschungseinrichtungen sowie einer Vielzahl von Kreativindustrien, die eine innovative und nachhaltige Beschäftigungsbasis schaffen und schätzungsweise 220.000 neue Arbeitsplätze in Süd-Malaysia schaffen. “

[Bildquelle: Sasaki]

Renderings auf der Website des Unternehmens enthüllen den mehrschichtigen Designansatz, bei dem Parken und Transport unter dem Straßenniveau platziert werden, um die grüne ökologische Vision der neuen Inseln zu verbessern. Technisch ist das Projekt sehr komplex. Das Entwerfen und Bauen eines neuen Grundstücks, das stabil genug für das erwartete massive Gebäude auf dem Gelände ist, ist eine Herausforderung. Sasaki liefert einige Details darüber, wie sie den Rand der Inseln so gestaltet haben, dass er auf das Wasser trifft, und zwar mit einer Methode, die nachahmt, was in dieser Region natürlich vorkommen würde.

[Bildquelle: Sasaki]

Die Ränder der Inseln sind eine Mischung aus Gezeitenbecken, Mangrovenwäldern, städtischen Promenaden und ökologischen Wellenbrechern.

Das Projekt kann auch auf einige Werbeprobleme stoßen, da es gegen ein anderes neues Stadtprojekt namens Forest City antritt. Die andere Waldstadt wird in Südchina gebaut und besteht aus mehr als 70 Gebäuden, darunter Häuser, Krankenhäuser, Einzelhandelsflächen, Schulen und Büros, in denen 30.000 Menschen untergebracht werden. Die Pläne für diese Stadt stammen vom italienischen Architekturbüro Stefano Boeri Architetti, das für seine Integration von Gebäuden und Bäumen bekannt ist. In der fertiggestellten Stadt werden 40.000 Bäume und mehr als eine Million Pflanzen beheimatet sein.

Quellen: BusinessInsider, Sasaki

SIEHE AUCH: Diese winzige kroatische Insel sieht einem massiven Fingerabdruck sehr ähnlich


Schau das Video: Was wäre, wenn ein Gebäude mit einer Milliarde Etagen errichtet wird? (Kann 2022).