Allgemeines

Diese Karte zeigt, wo Sie landen würden, wenn Sie direkt durch die Erde graben würden

Diese Karte zeigt, wo Sie landen würden, wenn Sie direkt durch die Erde graben würden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wurden Sie jemals gewarnt, dass Sie in China landen würden, wenn Sie dieses Loch am Strand weiter graben würden? Nun, sie haben sich geirrt. Wenn Sie in den USA ansässig sind, werden Sie wahrscheinlich irgendwo im Ozean landen. Mit dieser lächerlich coolen Karte auf AntipodesMap.com können Sie genau überprüfen, wo. Antipoden bedeuten übrigens das genaue Gegenteil von etwas.

[Bildquelle: Pixabay]

Wo würdest du landen, wenn du anfangen würdest zu graben?

Mit der interaktiven Karte können Sie Ihr Ziel eingeben und genau herausfinden, wo Sie herausspringen würden, wenn Sie direkt durch den Globus graben könnten. Da die Erdoberfläche zu etwa 70% aus Wasser besteht, werden Sie in den meisten Fällen nass. Wenn Sie irgendwo in Großbritannien einreisen, landen Sie direkt vor der Küste Neuseelands. Wenn der brennende Kern der Erde Sie also nicht erledigt hat, könnten einige aquatische Wildtiere dem Abenteuer ein Ende setzen.

[Bildquelle: AntipodesMap]

Wenn Sie von Spanien nach unten fahren, werden Sie nach Neuseeland geschickt

Es macht Spaß, auf der Karte herumzuklicken und herauszufinden, wie man irgendwohin kommt. Eine sichere Wette scheint aus Zentralspanien zu kommen. Wenn Sie von dort aus anfangen zu graben, landen Sie auf der Nordinsel Neuseelands.

[Bildquelle: AntipodesMap]

Die Seite hat auch eine große Liste von Antipoden-Städten. Sowie:

Christchurch (Neuseeland) - Eine Krone (Spanien)

Madrid (Spanien) - Weber (Neuseeland)

Wellington (Neuseeland) - Alaejos (Spanien)

Hongkong (China) - La Quiaca (Argentinien)

Nelson (Neuseeland) - Mogadouro (Portugal)

Whangarei (Neuseeland) - Tanger (Marokko)

Tauranga (Neuseeland) - Jaen (Spanien)

Hamilton (Neuseeland) - Cordoba (Spanien)

Die Antipoden einer Stadt oder eines Ortes sind der Punkt auf der Erdoberfläche, der ihr diametral gegenüberliegt. Zwei Orte, die wir als antipodal zueinander erkennen, sind durch eine gerade Linie verbunden, die durch die Erdmitte verläuft. In der nördlichen Hemisphäre wird häufig von "Antipoden" gesprochen, wenn über Australien und Neuseeland gesprochen wird. Menschen aus diesen Orten sind auch als "Antipoden" bekannt.

Kein Flugzeug kann eine perfekte Antipodenreise absolvieren

Derzeit gibt es keine Flugzeuge, die eine Reise zwischen zwei antipodalen Orten absolvieren könnten. Die Website schlägt vor: "Ein hypothetisch perfekter Antipodenflug wäre der Flughafen Tanger Ibn Battouta, Marokko, zum Whangarei Aerodrome, Neuseeland (ca. 20000 km Flug)." Sie können aber auch andere gute Flugideen finden, indem Sie einen Nachmittag lang auf der Website klicken.

Dies ist nicht das einzige Beispiel für eine fantastische interaktive Karte, auf die wir in letzter Zeit gestoßen sind. Diese Karte von Bloomberg zeigt Veränderungen, die durch den Klimawandel in den letzten drei Jahrzehnten verursacht wurden. Sie können beobachten, wie das arktische Eisschelf aus einer Ansicht schrumpft, und dann Visualisierungen mit steigendem Kohlenstoffgehalt untersuchen. Die Website behandelt eine Reihe von klimabezogenen Themen umfassend und ermöglicht Ihnen den Zugriff auf detailliertere Informationen auf jeder Folie.

[Bildquelle:Bloomberg]

Quellen: AntipodesMap, VisualLoop

SIEHE AUCH: Diese imaginäre U-Bahn-Karte zeigt alte römische Straßen


Schau das Video: Das Redstone Kreuzfahrtschiff (Kann 2022).