Empfohlen Interessante Artikel

Allgemeines

Hier sind die 10 besten Cyber ​​Monday-Angebote von Interesting Engineering Shop

Cyber ​​Monday ist da und das bedeutet, dass es im gesamten Web eine Menge großartiger Angebote gibt. Um Ihnen zu helfen, haben wir zehn unserer Lieblingsangebote zusammengefasst, die ab sofort zu exklusiven Cyber ​​Monday-Preisen in unserem Shop erhältlich sind. Überprüfen Sie sie unten.10. Qi Wireless SchnellladepadMSRP 21,99 $ | Normalerweise: 10,99 $ | Cyber ​​Monday: 8 US-Dollar.
Weiterlesen
Allgemeines

Die Tankstelle installiert blaue Lichter in ihrem Badezimmer, um Überdosierungen zu vermeiden

Wie können wir mit den Problemen der Opioid-Epidemie umgehen? Vielleicht könnte die Blaulichtstrategie eine Beeinträchtigung bewirken. 12. Dezember 2017Die Opioidkrise hat die Vereinigten Staaten schwer getroffen, und die Wellen sind von Küste zu Küste zu spüren. Jeden Tag etwas mehr als 90 amerikanische Überdosierungen von Opioiden. Normalerweise beginnen Benutzer mit üblichen verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln und gehen auf Heroin und synthetische Opioide wie Fentanyl über.
Weiterlesen
Allgemeines

45 der größten britischen Erfindungen aller Zeiten

Die Briten haben eine lange Geschichte der Innovation und Erfindung. Nur wie erfinderisch sie sind und waren, könnte Sie überraschen. Viele Alltagsgegenstände wurden heute entweder direkt von Briten erfunden oder stammen aus früheren britischen Erfindungen. In diesem Artikel haben wir & 39; Werfen wir einen Blick auf 45 der größten britischen Erfindungen.
Weiterlesen
Allgemeines

Die SMS feiert ihr 25-jähriges Bestehen

Der SMS oder Short Message Service feierte gestern seinen 25. Geburtstag und viele markierten den Anlass mit einem Rückblick auf seine bescheidenen Anfänge. Von Mario L. Major 04. Dezember 2017 Gestern war ein wichtiges silbernes Jubiläum: die erste Textnachricht. Es war am 3. Dezember 1992, als die Nachricht den einfachen Satz von & 34; Frohe Weihnachten “wurde von einem Computer des britischen Ingenieurs Neil Papworth an den wartenden Handyempfänger des Vodafone-Direktors Richard Jarvis übertragen.
Weiterlesen